Bogenparcours Rhede

Bogenparcours Rhede

 

Ein kleines, völlig flaches Mischwaldgelände mit einem kleinen Parkplatz am Start.

Der Parcours darf nur mit vorheriger Anmeldung, an bestimmten Tagen, Mittwochs, Samstags, Sonntags und an Feiertagen nach vorheriger Anmeldung genutzt werden.

Erstbesucher werden von einem einheimischen Schützen begleitet.

Der Parcours hat 27 Abschüsse und ca. 60 Ziele. Vom Parkplatz aus geht es etwa 100m zum Einschießplatz.

Der Einschießplatz ist eine Kombination von Scheiben und 3d Tieren. Danach folgt eine Beschilderung zu den Abschusspunkten. Es gibt nur eine  Abschusspositon.

Die 3d Tiere sind alle jagdlich und sehr fair gestellt. Vor allem die Hochstandschüsse sind sehr reizvoll.  

Wir hatten nur zwei Pfeilverluste zu beklagen.. Mit 10€ für eine Tageskarte ist der Parcours eher günstig.

Fazit: Absolut flacher nicht sehr langer Parcours in einem kleinen Wald. Nahezu perfekt gestellte Tiere.

 Sehr empfehlenswert für Schützen welche nicht immer rauf und runter kraxeln wollen.

Link zur Homepage: www.feldbogenschuetzen-rhede.de/

 

Rehde Parcours (1)

Rehde Parcours (2)

Rehde Parcours (3)

Rehde Parcours (4)

Rehde Parcours (7)

Rehde Parcours (8)

Rehde Parcours (9)

Rehde Parcours

 

 

 

 

Familie Ladage   Stofftierseite   Bogenschießen   Impressum